Navigation>>home

12.05.2005 | Da wartet eine Menge Arbeit...

letztes Spiel

Bezirksliga Dresden

0:10 (0:7)
Auswärtsspiel gegen den
FSV Budissa Bauzten II

werbung
www.dotcommedia.de - Professionell und zielgerichtet Werben!www.dotcommedia.de - Professionell und zielgerichtet Werben!
nächstes Spiel
alle Ansetzungen, Tore und Punkte sowie die Tabelle
hier

nächstes Heimspiel:
Samstag, 21.05.05, 15:00
gegen
Lommatzscher SV

nächstes Auswärtsspiel:
Sonntag, 29.05.05, 15:00
gegen
SG Weixdorf

werbung

www.dotcommedia.de - Professionell und zielgerichtet Werben!

interaktiv
update - 12.05.2005


FSV-Link-Tipps


Offizielle Homepage

werbung

www.dotcommedia.de - Professionell und zielgerichtet Werben!

Linktipp

Das wartet eine Menge Arbeit auf Waldi!Noch hat er den Posten des Trainers gar nicht offiziell inne, dennoch werkelt Waldi bereits eifrig am Team für die neue Saison. Er hat mit dem Stamm der derzeitigen Mannschaft intensive Gespräche geführt. Dabei konnte er hoffentlich die wichtigen Kicker überzeugen. Auch werden wieder einige A-Jugendliche in den Kader der Ersten Männermannschaft aufrücken - da zahlt sich doch die hervorragende Jugendarbeit wikrlich aus!

Dennoch wird die Mannschaft wohl durch eine Reihe erfahrener Spieler verstärkt werden. Hier befindet sich Waldi bereits seit einigen Wochen in "intensiven" und "konstruktiven" Gesprächen, so dass wir Fans darauf hoffen können, dass hier endlich etwas mehr Struktur und eine Rangordnung entstehen wird - die Grundvoraussetzung für sportlichen Erfolg. Der alte "Assi", wird auch sein neuer "Assi" werden: Thomas Schmidt wird daher auch in der nächsten Saison als Co-Trainer fungieren.

In den vergangenen Tagen kamen aber auch ab und an negative Töne auf, er heißt, welche Referenzen hätte Waldi denn schon vorzuweisen. Dazu passt aber doch auch ganz gut die Gegenfrage: "Welche Referenzen als Trainer hatte denn der heute gefeirte Jürgen Klopp? Welche Referenzen hatten denn die heutigen Topptrainer bei ihrer ersten Station? Jeder fängt einmal an. Wer aber, so wie Waldi oder Jürgen Klopp, mit viel Elan und Enthusiasmus, mit heißem Herzen und kühlem Kopf und aus Liebe zum Fußballsport agiert, der wird auch Erfolg haben. Daher sind wir auch ganz sicher, dass es nun mit dem FCL wieder bergauf geht!

Passend zur Bekanntgabe des neuen Trainers gibt es nun auch bereits im Online-Fanshop.

Die nächste Partie findet erst am 21.05. im Jahnstadion statt. Hoffentlich präsentieren sich unsere Jungs da besser!

Das nächste Update dieser Page wird nun urlaubsbedingt etwas auf sich warten lassen, aktuelle Informationen, entnehmt Ihr daher bitte der aktuellen Tagespresse oder der offiziellen Homepage.

Neuigkeiten zu den Arbeiten am Sozialgebäude im Jahnstadion gibt es hier. Aktuelle Diskussionen rund um den Hoyerswerdaer Fußball findet Ihr nicht nur in unserem FSV-Forum, sondern auch in diesem vereinsunabhängigen Diskussionsforum.

Jetzt setzt BetandWin.de noch eins drauf! Gelingt es dem FCL, bis zum 21.05.05 mindestens 5 aktive neue User zu werben, erhalten wir nicht nur die Prämie von 20 € pro Neumitglied sondern auch noch sagenhafte 55 € für Freibier für die tollen Fans! Das sollte doch Ansporn genug sein, oder?

Und so geht's: Ihr müsst Euch nur über unten stehenden Link beim Intenet-Wettanbieter betandwin anmelden und erhaltet als Bonus 5 € auf die erste Einzahlung ab 30 €. Als Werbeverein, die PLZ 02 und dort den FC Lausitz Hoyerswerda auswählen. Für jeden aktiven geworbenen User gehen 20 EUR an den Verein und der Verein, der die meisten aktiven User wirbt gewinnt das Supermatch gegen den amtierenden Deutschen Meister Werder Bremen.

 

 

09.05.2005 | Aktion 300 +ist ein Erfolg!

Dieses Plakat könnt Ihr hier herunterladen und ausdrucken!Im November 2004 waren die Fans des FC Lausitz angetreten, etwas gegen den anhaltenden Mitgliederschwund zu tun. Zunächst wurde mit 2 Plakaten für die Mitgliedschaft bei der Pumpe geworben. Später wurden dann sensationelle 10.000 Handzettel verteilt. Doch was ist bisher erreicht worden?

Der Abwärtstrend ist gestoppt, es wurden sogar neue Mitglieder geworben, so dass wir nunmehr 201 Mitglieder haben. Ein Plus von 7 Prozent! Auch haben wir Fans bewiesen, dass wir in schwersten Zeiten fest zu unserem Verein stehen. Die Medien haben durchweg positiv hierüber berichtet und viele andere Vereine interessieren sich bereits für die Ergebnisse unserer Aktion. Auch konnten wir den Verein dazu bewegen, die Beiträge für passive Vereinsmitglieder auf schlappe 5 € im Monat zu senken. Bei anderen Vereinen in HoyWoy zahlt man schonmal das Dreifache!!!

Daher wird die Aktion auch in der nächsten Saison weitergeführt werden. PUMPE WILL DICH!

Mehr Informationen, weitere Downloads und Presseberichte zur Aktion findet Ihr hier.

Das aktuelle Plakat zur Aktion könnt Ihr Euch, wie gewohnt auf unserer Seite herunterladen. Und, wenn bereits die ersten potentiellen Neumitglieder überzeugt werden konnten, dann könnt Ihr hier den Mitgliedsantrag herunterladen.

Beim Verein erhaltet Ihr dann auch genaue Informationen, wieviel Euch die Mitgliedschaft kostet, erhaltet die Vereinssatzung und weitere Informationen. Die Geschäftsstelle des FC Lausitz erreicht Ihr wie folgt:

FC Lausitz Hoyerswerda e.V.
Postfach 3308
02965 Hoyerswerda

Telefon: 03571 922111
e-Mail: fclausitz@tiscali.de

Und hier nun der Mitgliedsantrag zum Download als PDF-Dokument.

aktuelles Spielankündingsplakat - für das Heimspiel gegen Lommtzsch

Zum Download hier klickenWer Spielankündigungen aushändigen möchte, kann diese hier (bei Klick öffnet sich ein neues Fenster und lädt das zirka 300 KB große Plakat im Format DIN A4) herunterladen, ausdrucken und verteilen/aushängen. Über eine kurze Rückmeldung im Forum oder per e-mail, wo diese Plakate ausgehängt worden sind, würde ich mich freuen.