Navigation>>home>>stadion>>fanführer





Grundsätzlich werden alle Gästefans immer freundlich vom Hoyerswerdaer Publikum begrüßt, sie bringen nämlich Stimmung ins Stadion, Nicht geduldet werden Randalierer und andere Chaoten. Verbale Anfeindungen ("Eierköppe", "Idioten", ...) kommen meist von Dummschwätzern in ihrer alkoholoschen midlifecrisis und sollten daher nicht ernst genommen werden.
Für Gästefans steht der Teil der Gegentribüne zur Verfügung, der dem Haupteingang am Nächsten ist (im Bild rot umrandet).
Gästeblock rot umrandet Wenn eine größere Gästefananzahl zu erwarten ist, wird nicht nur der Block extra gesperrt und gesichert; für die Fans unseres sportlichen Gegners steht so meist auch eine gesonderte Kasse zur Verfügung. Und in gaaaaanz großen Spielen gibts für die dann auch getrennte Klohäuschen und Bierstand.

BuschisAllgemeiner Treffpunkt der Fans und Freunde des FSV ist Buschis Klause, die sich im Sozialtrakt hinter der Haupttribüne befindet. Hier gibts Rostbratwürste, Steaks, Eis, Bier und was sonst noch in ner Kneipe ausgeschänkt wird. Im Sommer lädt der neu gestaltete "kleine Biergarten" zum Verweilen ein. Hier kann bei einem (oder ein paar mehr) Gläschen alkohlischen Gerstensaftes über die Leistung der Mannschaft diskutiert werden und Peter Buschner, Urgestein und Co-Trainer des Vereins, erzählt vielleicht auch die eine oder andere alte Geschichte, wer weiß ... .

Das wärs fürs Erste, jetzt folgen erstmal ein paar betextete Bilder (einfach mal die Maus draufhalten)....;-)

Durch diese hohle KASSE muß er kommen... Unsere moderne Multivisionsanzeigetafel...  Let it rain...! Knusper, knusper knäuschen, wer pisst in dieses Häuschen???

zurück